Ernst & Young + INLUX 360° Luxusstudie

Ernst & Young + INLUX: 360° Luxusstudie 2016

Für den Luxury Business Day 2016  zum Schwerpunktthema „Luxury Experience“ realisierte BESTVIEWS in Kooperation mit Ernst & Young erstmalig eine virtuelle Darstellung der Luxus-Studienergebnisse in 360°. Da Luxus viele Dimensionen hat, sollten diese auch räumlich erlebbar werden und in vollen 360 Grad Luxus von unterschiedlichen Seiten präsentiert werden. Als Navigation durch die unterschiedlichen Themengebiete der Studie dienen die atmosphärischen Räumlichkeiten des Münchner Offices von Ernst & Young und ermöglichen so erstmalig eine 360° Erfahrung der besonderen Art.

Bereits 2012 startete die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen INLUX die Vermessung der deutschen Luxuslandschaft. Ziel ist es, anhand eines TOP 25 Rankings die stärksten Unternehmen aus dem deutschen Premium- und Luxussegment zu identifizieren. Basis der Erhebung sind quantitative Kriterien wie Größe, Umsatz, globale Präsenz sowie qualitative Kriterien, subjektive Kriterien, die von einem Fachbereit bestimmt werden. Begleitet werden die Rankings in jedem Jahr durch eine Studie, die sich einem Thema widmet. Im Fokus 2016: Markenkooperationen – wie sie gelingen, was sie bringen.
Auch diese Luxus Studie lässt sich wunderbar in 3D erleben: Und so funktioniert es:

1. die Tour von einem Smartphone im Vollbildmodus aufrufen http://cdn.www.bestviews.de/luxus-Studie
2. in der Navigation unten das VR-Brillen-Symbol aktivieren
3. dann das Cardboard auswählen
4. das Smartphone in ein Cardboard oder eine andere VR-Brille stecken
5. ganz einfach auf Entdeckungstour gehen, indem man das rote Fadenkreuz  in der Mitte vom Screen auf einen der weißen Sterne zielt, bis die neue Szene geladen ist.
Bei Senken des Kopfes erscheinen zusätzlich Pfeile, mit denen man vor und zurück navigieren kann

So lassen sich alleine durch Bewegen des Kopfes – ganz ohne Hände – beeindruckende 360° Experiences in 3D erleben.

Projekt

Projekt Name
Firma
Projekt Typ
Website
virtueller 360° Rundgang
Premium Tour

Fokus

Fotografie 40%
Retusche 25%
Programmierung 80%